Potenzialanalyse 2018 (Jahrgang 7)

Derzeit ist die Geestlandschule in der glücklichen Lage, dass das vorgeschriebene Kompetenzfeststellungsverfahren in Form einer Potenzialanalyse durch unseren Bildungspartner BNW durchgeführt wird. Somit durchlaufen die Schülerinnen und Schüler am Ende des siebten Jahrganges eine qualitativ hochwertige Testung mit externen Fachleuten. Für dieses Verfahren ist eine schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten erforderlich, die wir im Vorfeld einholen werden. Es findet ein abschließendes gemeinsames Auswertegespräch in der Schule statt.

Zuvor wird es einen ausführlichen Informationselternabend geben, der aktuell auf den 17.04.2018 datiert ist (siehe Kalender). Alle Eltern der Teilnehmer und Teilneherinnen werden zeitgerecht schriftlich informiert.

 

Zeitplanung 2017/18

Für das aktuelle Schuljahr 2017/18 sind folgende Zeiten vorgesehen:

Klasse 7a: Testung am 02. und 03.05.2018; Rückmeldegespräche am 04.05.2018,

Klasse 7b: Testung am 07. und 08.05.2018; Rückmeldegespräche am 09.05.2018,

 

Klasse 7c: Testung am 15. und 16.05.2018; Rückmeldegespräche am 17.05.2018.