Nachmittagsangebote




Die Palette der Kursangebote am Nachmittag ist an der Geestlandschule sehr vielfältig.
Hier können die Schüler/innen an unterrichtsfreien Nachmittagen unter Anleitung reiten, tanzen, trommeln experimentieren, filmen, schnitzen, zeichnen oder musizieren. Sie können Fußball spielen oder sich im Modellbau erproben.
Zu Schuljahresbeginn werden Bögen mit möglichen Angeboten ausgegeben,

in die sich die Kinder in Absprache und mit Unterschrift der Eltern eintragen können.

Ob ein Kurs dann zustande kommt, hängt jeweils von der Zahl der Anmeldungen ab.

Die Nachmittagsangebote sind im Gegensatz zum Nachmittagsunterricht freiwillig.

Allerdings ist eine Anmeldung verbindlich, da Kursleiter/innen, die von der Schule engagiert werden,

mit einer regelmäßigen Teilnahme rechnen müssen.

2019-20

Pinnwand

Download
Neuwahlen Schuljahr 2019-20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 768.5 KB